Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 82 mal aufgerufen
 Abmischen & Mastern
dini Ma Offline



Beiträge: 82

17.01.2012 16:31
RE: Adobe Audition 3 Thread geschlossen

Testversion: https://www.adobe.com/cfusion/tdrc/inde ... ion&loc=de

1. Klickt den Link, einmal Kostenlos anmelden und das Programm runterladen.
2. Installieren, nach der Installation ist die Testversion 30 Tage gültig.


Nun startet ihr das Programm, es wird angezeigt dass es sich hier um eine Testversion handelt. Nun klickt ihr auf den Button Testversion, oder wenn ihr es Direkt kaufen wollt, auf kaufen.
Jetzt zieht euren Beat in eine der Spuren, nehmen wir mal die erste ( Name: Track 1). Um aufnehmen zu können, müsst ihr nun in der zweiten Spur, auf den Button „R“ klicken (damit er Rot leuchtet), jetzt müsst ihr die Session abspeichern damit sie bearbeitet werden kann, im Laufe des aufnehmen (einmaliger Vorgang). Jetzt wird in dieser Spur aufgenommen.

So, jetzt einmal den Text zur Hand nehmen und das Mic, nur noch auf den Rekord Button klicken und es kann los gehen. Wenn ihr aufgenommen habt, klickt ihr mit einem doppelklick auf die Spur.

Jetzt öffnet sich ein Fenster in dem ihr die Spur einzeln bearbeiten könnt.


1. Filter und EQ

Hier klickt ihr jetzt auf Grafik-Equalizer, stellt das ganz auf 30 Bänder, stellt die Frequenz 500 auf 2,6 und die Frequenz 630 auf 1,4. Die Master-Verstärkung wird auf -1,5 gestellt, schließe das Kästchen mit OK das die Vorgänge gespeichert werden.



2. Amplitude und Komprimierung

Hier klickt ihr dann auf Dynamikverarbeitung, dort klickt ihr auf Traditionell und stellt folgendes ein:
Komprimieren/8 – Verhältnis/ :1 über -24
Flat/1 – Verhältnis/:1 unter -24
Ausgangsverstärkung: -2db.
Das ganze bestätigt ihr wieder mit OK.



3. Favoriten

Wenn ihr etwas stark lispelt, dann doppelklickt De-Esser.



4. Amplitude und Komprimierung

Jetzt klickt ihr (Doppelklick) auf Normalisieren, um wieder eine akzeptable Lautstärke zu bekommen. Eingestellt wird:
Normalisieren auf: -1 db
Schaut das nur Normalisieren und Dezibelformat angekreuzt sind!
Und wieder bestätigen mit dem OK Button.
--------------------------------------------------------


Jetzt könnt ihr noch die Rauschenden Anfangs-und Schlussstellen markieren und sie mit der Entfernen Taste löschen. Einmal wieder auf Multitrack klicken und ihr seid wieder in eurem Menü.

Dieser Prozess ist nur eine Einweisung, ihr könnt noch daran feilen, aber in der Regel geht es so am besten.



http://www.youtube.com/watch?v=_VBKI4M8x...player_embedded


und sorry das pic bei sek. 25 mit dem großen roten x sollte erst am ende des videos kommen

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de